Miesbach

Geldfund in Miesbach

Am 03.02.2016, kurz nach der Mittagszeit, wollte eine 47-jährige Miesbacherin an einem Automaten Geld abheben, als ihr am Parkplatz in Miesbach Geld entgegen geflogen kam. Sie sammelte die Scheine ein und gab die über 100,- € bei der Polizei ab.

Sollte sich kein Besitzer finden lassen, darf die ehrliche Finderin in ca. 6 Monaten das Geld beim Fundamt abholen.

Personen, die gestern in Miesbach vor einem Geldautomaten Geld verloren haben melden sich bitte bei der Polizei in Miesbach.



Polizei Miesbach | Bei uns veröffentlicht am 03.02.2016


Hier in Miesbach Weitere Nachrichten aus Miesbach

Karte mit der Umgebung von Miesbach

Miesbach

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz
Wenn Sie eine eigene Homepage besitzen, wäre es sehr nett, wenn Sie www.bayregio-miesbach.de mit einem Link unterstützen.