Miesbach

Verkehrsunfall aufgrund Trunkenheit

Am 09.01.18 gegen 09:00 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall in Miesbach. Dabei
fuhr eine 35-jährige Haushamerin mit ihrem Pkw, Citroen, in der Tölzer Straße
alleinbeteiligt und erheblich alkoholisiert gegen einen Baum. Ob die Frau auch unter
dem Einfluss von Medikamenten gestanden hat, muss ein toxikologisches Gutachten
klären. Ihren Führerschein ist die Dame jedoch erst einmal los. Er wurde bis zum
Erlass einer richterlichen Entscheidung, durch die Polizei beschlagnahmt.
Die Unfallfahrerin wurde zunächst zur ärztlichen Untersuchung in das Krankenhaus
Agatharied verbracht. Dort wurde dann auch bei ihr die Blutentnahme durchgeführt.
Am Pkw der Verunfallten entstand ein Totalschaden. Der Wert beziffert sich hierbei
auf ca. 10.000 Euro. Das Unfallfahrzeug wurde abgeschleppt.

Polizei Miesbach | Bei uns veröffentlicht am 09.01.2018


Hier in Miesbach Weitere Nachrichten aus Miesbach

Karte mit der Umgebung von Miesbach

Miesbach

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz