Miesbach
Nachrichten MiesbachNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Miesbach
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Miesbach und näherer Umgebung:

Junge Familie auf dem Weg ...
Grias God liebe Immobilienbesitzer, mein Mann, mein Sohn (knapp ...
Holzkirchen - 13.03.2019

Nette Familie sucht 3-Zimmerwohnung ...
Wir sind eine nette 3-Personenfamilie und auf der Suche nach ...
Holzkirchen - 07.03.2019

Dachträger für Astra Bj ...
Dachträger mit oder ohne Fahradträger für Opel Astra Bj ...
Miesbach - 07.03.2019

Seniorenbetreuerin/H aushälterin ...
Für ein älteres Ehepaar in Tegernsee suchen wir zum nächstmöglichen ...
Tegernsee - 19.02.2019

Schöne Freizeitgestaltung ...
Der Chor- und Orchesterverein Miesbach sucht sie! Wir sind ein ...
Miesbach - 18.02.2019

Haushälterin in Holzkirchen ...
Familie mit 3 Schulkindern in Holzkirchen sucht engagierte deutschsprachige ...
Holzkirchen - 12.02.2019

Wohnen und Arbeiten unter ...
Wohnen und Arbeiten unter einem Dach Wir, eine einheimische ...
Miesbach - 10.02.2019

Rückkehr in die bayrische ...
Wir, älteres Ehepaar,NR, suchen kleines einfaches Haus (Zuhäusl)langfristi g ...
Irschenberg - 07.02.2019

Frei und unabhängig
Frei und unabhängig Nach längerem Auslandsaufenthalt sucht ...
Miesbach - 07.02.2019

Wohnung suche
Hallo, wir sind eine junge,nette Familie ( Papa 30, Mama 27, ...
Holzkirchen - 04.02.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Polizei warnt vor Betrugsmasche bei Ebay-Kleinanzeigen

Eine 46-jährige Schlierseerin ist wohl auf eine Betrugsmasche hereingefallen, die bei Ebay-Kleinanzeigen kursiert.
Sie hatte ein IPhone erworben und bezahlte über 500 Euro wie vom Anbieter gewünscht gutgläubig über PayPal mit der Zahlungsoption „Freunde und Familie“.
Die Zahlungsempfänger haben aber meist bei Paypal ein unter falschen Namen eingerichtetes Konto und sobald das Geld gezahlt wurde, wird es an Dritte weitergeleitet.
Auch PayPal selbst warnt vor der Zahlungsmethode „Freunde und Familie“. Diese ist zwar günstig, da weder für den Empfänger noch dem Geldversender zusätzliche Gebühren anfallen, allerdings besteht der Nachteil, dass es von PayPal keinerlei Käuferschutz gibt.
Man sollte also, wie der Name der Zahlungsmethode auch offeriert, niemals Geld an Fremde senden.

Polizei Miesbach | Bei uns veröffentlicht am 22.02.2019


Hier in Miesbach Weitere Nachrichten aus Miesbach

Karte mit der Umgebung von Miesbach

Miesbach

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz