Miesbach
Nachrichten MiesbachNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Miesbach
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Miesbach und näherer Umgebung:

Wohnmöglichkeit in Miesbach
Suche dringend eine Wohnmöglichkeit oder auch ein WG-Zimmer ...
Miesbach - 07.07.2024

Vollzeitstelle in Miesbach
Suche dringend eine Vollzeitstelle in Miesbach in Gaststätte, ...
Miesbach - 07.07.2024

Hausmeister Gesucht
Wir sind auf der Suche nach einem zuverlässigen Hausmeister ...
Fischbachau - 27.06.2024

Haushälterin für kleine ...
Für eine sympathische Familie mit einer kleinen Tochter im Alter ...
Irschenberg - 21.06.2024

Designer Esstisch Glas
Glas-Esstisch oval, 180x120x76 cm, massives Metallgestell mit ...
Tegernsee - 30.05.2024

5-10 motivierte Fahrgastbefrager:inn en ...
Für eine kontinuierliche Fahrgastbefragung im (Münchner Verkehrsverbund) ...
Holzkirchen - 01.05.2024

1 Zimmer Wohnung 32qm ruhig ...
1 Zimmer Wohnung Küche Bad. Wohnfläche sind 32qm und einer ...
Bad Wiessee - 23.05.2024

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Verkehrskontrollen zur Faschingszeit und ein Teppichdiebstahl

Am späten Nachmittag des 15.02.2020 wurde die Polizeiinspektion Miesbach von einer aufmerksamen Bürgerin informiert, die zwei Personen im Bereich des Oberlandcenter beobachtete, wie sie zwei Teppiche trugen. Da ihr bekannt war, dass an dem Tattag Teppiche zur Reinigung an der Moschee entgegengenommen werden konnten und die Situation auf die Frau sehr merkwürdig wirkte, verständigte sie die hiesige Polizeiinspektion. Die hinzugerufenen Polizeistreife konnte schnell feststellen, dass es sich tatsächlich um einen Diebstahl handelte. Der 18 jährige Osterhofener wurde zudem vor der Moschee beobachtete, wie er dort wartete, bis die meisten Gäste mit ihren Teppichen weg waren. Im Anschluss sprach er einen Passanten an, der ihm helfen sollte, die beiden Teppiche zu tragen. Der Passant ging davon aus, dass es sich hierbei um das Eigentum des Täters handelte. Das Diebesgut hatte einen Wert in Höhe von ca. 500 Euro.

Desweiteren wurden wieder verstärkte Verkehrskontrollen im Landkreis Miesbach durchgeführt. Dabei wurde am 16.02.2020 gegen 06 Uhr früh ein 53 jähriger Dietfurter in Hausham auf der oberen Tiefenbachstraße kontrolliert. Der Fahrzeugführer war mit über 1,1 ‰ erheblich alkoholisiert. Gegen ihn wurde eine Strafverfahren eingeleitet und der Führerschein sichergestellt.

Im weiteren Verlauf des Tages wurden zudem Geschwindigkeitskontrollen in Miesbach/Parsberg durchgeführt. Ein 80 jähriger Miesbacher fiel dabei mit überhöhter Geschwindigkeit auf. In der folgenden Verkehrskontrolle wurde zudem festgestellt, dass der Mann nicht angeschnallt, aber alkoholisiert sein Fahrzeug führte. Gegen den Herren wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen der zahlreichen Verstöße eingeleitet. Ihn erwartet ein Fahrverbot, sowie ein erhöhtes Bußgeld.

Polizei Miesbach | Bei uns veröffentlicht am 17.02.2020


Hier in Miesbach Weitere Nachrichten aus Miesbach

Karte mit der Umgebung von Miesbach

Miesbach

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum, Datenschutz und Nutzungsbedingungen